Material zum Buch

  • Kommentar von Felix Prinz zu Löwenstein

Wie im Buch angekündigt können Sie hier eine kurze Argumentation zum Thema Biomasse in Deutschland von Felix Prinz zu Löwenstein, Biolandwirt und Autor mehrerer Bücher zu dem Thema lesen: Wie sinnvoll ist es, Energie durch Pflanzen auf dem Acker zu erzeugen und wie viel Fläche dürfen wir dafür in Anspruch nehmen?

View Fullscreen

  • Zusatzkapitel: Herleitung der Wellenformel

Für die Interessierten unter Ihnen gibt es hier noch ein Zusatzkapitel mit der mathematischen Herleitung der Wellenleistung:

View Fullscreen

  • Quellen- und Bilderverzeichnis

Ebenfalls im Buch angekündigt haben wir das Quellenverzeichnis als separate Datei online, so dass Sie direkt auf die angegebenen Internetseiten klicken können. Quellen- und Bilderverzeichnis

View Fullscreen

  • Weitere Links

Einige der grundlegende Ideen von „Erneuerbare Energien – ohne heiße Luft” basieren auf dem Buch von David MacKay aus Cambridge aus dem Jahr 2008 (ebenfalls UIT Verlag Cambridge), auch wenn der gesamte Inhalt speziell für Deutschland neu geschrieben und neu konzipiert worden ist. Christian Holler kannte David MacKay aus seiner Zeit in Cambridge. David war begeistert von seiner Idee einer komplett neuen Version für Deutschland, erkrankte aber kurz danach schwer und starb im jungen Alter von 48 Jahren. Das kostenlose PDF des englischen Buches finden Sie hier.

Es gibt viele Übersetzungen von David MacKays Buch, u.a. ins Deutsche. Auch diese Version finden Sie als kostenloses PDF, z.B. hier.